Sportverein

Der Sportverein SV 1921 Walldorf e. V. wurde am 23.03.1921 um halb 9 im Gasthaus „Thüringer Hof“ gegründet. Im Verlaufe seiner Vereinsgeschichte gab es einen regen Namenswechsel, z. B.

  • 1952 BSG Traktor Walldorf,
  • 1982 BSG „Plattenwerk Walldorf“,
  • 1992 „VERSO 1921 Walldorf“ und ab dem
  • 20.03.1998 trug der Verein wieder den Namen seiner Gründer:  „SV 1921 Walldorf

Im Sportverein wurde nicht nur Fußball gespielt. Hier fanden einst ebenfalls Turner, Boxer, Handballer, Wintersportler, Leichtathleten und Tischtennisspieler eine Heimatstatt.

Der Verein hat im Jahr 2014 eine Mietgliederzahl von 254 Mitgliedern, davon 97 Kinder und Jugendliche.

Im Spieljahr 2014/2015 nehmen gegenwärtig 14 Mannschaften am Spielbetrieb teil:

  • 6 Mannschaften im Erwachsenenbereich, davon 2 Tischtennismannschaften
  • 8 Mannschaften im Nachwuchsbereich, davon 1 Tischtennismannschaft

Der SV 1921 Walldorf e. V., seine Geschichte und aktuelle Termine, sowie Gruppenbilder der einzelnen Mannschaften sind im Internet unter www.sv-1921-walldorf.de eingestellt.